----------------------- Acton Burnell Castle---- Google Earth

Shrewsbury

ca. 11km südöstlich von Shrewsbury, abseits der A49
7 miles south-east of Shrewsbury, off the A49

Acton Burnell Castle ist ein befestigtes Herrenhaus aus dem 13. Jahrhundert. Das Castle wurde aus rotem Sandstein erbaut und bestand aus einem zentralen, zweistöckigem Gebäude mit allen wichtigen Räumlichkeiten. Die Haupttürme an den Seiten dienten hauptsächlich als Treppenhäuser, Kapelle und Unterkunft für Bedienstete. Im Jahre 1420 starb die männliche Erbfolge der Burnells aus. Das Herrenhaus wurde verlassen und verfiel zusehends. Es folgten verschiedene Besitzer aber der Name des Hauses erinnert noch heute an die ursprünglichen Erbauer und Besitzer. Im Jahre 1284 war Robert Burnell Bischof von Bath und Wells und Günstling von Edward I. Die Familie Burnell besaß das Herrenhaus in Shropshire für mehr als hundert Jahre.
Acton Burnell Castle is a thirteenth century fortified manor house. The castle was constructed of red sandstone and consisted of a central two-story building containing all of the principal rooms. The projecting towers at the corners served as stairways, chapel and service rooms. In 1420 the mal line of the Burnell family died out. The castle was abandoned and fell into a ruin. The building passed through various hands but the name has always reflected its original owners. In 1284 Robert Burnell was the bishop of Bath and Wells and favourite Chancellor of Edward I. The Burnell family had held the manor in Shropshire for a hundred years.







neu laden - reload