Anne's Well       Google Earth

Trellech

in einer Wiese hinter einer Hecke, südöstlich, nahe dem Ort
close to the village, southeast, behind a hedge

Dieser noch gut erhaltene Brunnen gehörte zu einer Gruppe von insgesamt neun Brunnen in der Umgebung; jeder war geeignet, eine bestimmte Krankheit zu heilen, dies war auch hier der Fall. Ein Kieselstein wurde hineingeworfen, kamen viele Luftblasen hoch, ging der Wunsch sofort in Erfüllung, einige wenige Blasen zeigten an, dass die Erfüllung des Wunsches später eintreten würde; stiegen keine Blasen hoch, bliebt der Wunsch unerfüllt.
Still in fine condition, this well was once one of nine in the area, each curing different illnesses. Whishes were also made at St. Anne's Well: when a pebble was dropped into the water, a plentiful uprush of bubbles signified that the wish would be granted; a few bubbles meant a delay; none meant a failed wish.








neu laden - reload