Brandsbutt     Google Earth

Inverurie

mitten in einer Wohnsiedlung, beschildert
within a housing estate, signposted

Brandsbutt Stone ist ein wunderschöner Piktenstein, verziert mit einem Halbkreis, V- und Z-förmigen Linien und weist an einer Seite eine noch sehr deutlich sichtbare Ogham-Inschrift auf, die wahrscheinlich auf einen örtlichen Heiligen hinweist. Der Stein wurde restauriert, nachdem er zerbrochen in einem Mauerwerk gefunden wurde. Er wurde hier in Inverurie wieder aufgestellt, steht aber nicht mehr an seinem ursprünglichen Platz, an dem er zwischen 500 - 700 AD einstmals errichtet wurde. Um ihn herum ist der Umriss eines längst nicht mehr vorhandenen Steinkreises mit kleineren Steinen angedeutet.
Brandsbutt Stone is a beautifully carved Pictish Symbol Stone showing a crescent, a V- and a Z-rod and an Ogham inscription referring to a local saint. The stone was restored after it was found broken into pieces in a masonry and re-erected; so this is not the original place where it was put about 500 - 700 AD. Around it the outline of a former stone circle is marked by cobbles.






neu laden - reload