Brigid's Stone       Google Earth

Blacklion

ca. 2km westlich von Blacklion, nördlich der N16
ca. 2km west of Blacklion, north off the N16

nachdem man Blacklion hinter sich gelassen hat, kann man rechts die Ruine der mittelalterlichen Killinagh Church (Bild 6) erkennen. Von hier aus liegt der St. Brigid's Stone ca. 200m hinter der Kirche. Dabei handelt es sich um einen riesigen Felsblock und zwei kleineren daneben, die schon äußerst merkwürdig sind. Alle haben mehrere Vertiefungen, in denen jeweils ziemlich passende, rundgeschliffene Steine liegen; damit gehören diese Steine zur Gruppe der Bullaun-Steine. Die in den Vertiefungen liegenden Steine werden auch "Cursing Stones" genannt, die, wenn sie dem Lauf der Sonne entsprechend in den Gruben gedreht wurden, Segenswünsche oder aber auch Flüche verstärken konnten. Meist sind Bullaunsteine an geweihten Orten wir Kirchen und Friedhöfen zu finden, werden mit der frühchristlichen Zeit in Verbindung gebracht, sind aber vermutlich wesentlich älter. Weitere Namen für derartige Steine sind "Taufbecken", "Mahlsteine" oder "heilige Brunnen". Dem Wasser, das sich in den Gruben sammelt, wurden heilende Kräfte gegen Warzen und sonstige Krankheiten zugesprochen.
after you have left Blacklion behind, you can see to your right the ruin of the medieval Killinagh Church (image 6). St. Brigid's Stone is about 200m behind the church. It consists of an enormous boulder with two smaller beside it which are all very special. All of them have several circular depressions in them, and in each of them lie fitting round-polished stones; thus these stones belong to the group of the bullaun stones. The stones lying in the pits are also called "cursing stones"; if they were turned sun-wise in the pits they could intensify cursings and blessings. Usually bullaun stones are to bo found at sacred places such as churches and cemeteries. They are associated with early Christian times although they may be much older. They are also called "font", "grinding stones" or "holy well". The water, that gathers in the pits, was famous for curing warts and other diseases.








neu laden - reload