Burren Dolmen       Google Earth

Blacklion

von Sligo aus kommend, kurz vor Blacklion von der N16 nach rechts in Richtung Cornagee abbiegen, danach links den Hang hinauffahren und beim Gatter parken; von hier aus ca. 2km in den Wald wandern
coming from Sligo, immediately before you reach Blacklion leave the N16 and turn right (signed Cornagee) next crossroads turn left and drive up the hill until you reach a gate; park here and walk for about 2km into the forest

nach dieser Wanderung sehen Sie den Dolmen links auf einer Lichtung stehen. Der Dolmen, mit seinem riesigen, rund 5m langen Deckstein machte den Eindruck, als wäre er noch kürzlich von jemandem bewohnt, zumindest aber als Kuhstall benutzt worden. Ich empfand diesen Ort als unheimlich und war froh, als ich ihn wieder verlassen konnte, nachdem ich meine Aufnahmen gemacht hatte; ich wurde echt das Gefühl nicht los, in Kürze auf eine Hexe oder eine Geistererscheinung zu treffen...! Derart unangenehme Gefühle habe ich bei fast keinem der zahlreichen Orte gehabt, die ich bisher besucht habe, außer beim Drombeg Steinkreis....
After this walk you will find the dolmen to your left in a clearing. The dolmen with its huge, nearly 5m long and tilted capstone looks like as someone had lived recently in it or at least it was used as a cow shed. I found it a very eery place and was pleased when I left it after I had taken some pictures; I was frightened to meet a witch or a ghost of some kind there...! I nearly never had such an eery feeling when I was at those many ancient places, except at Drombeg Stone Circle....








neu laden - reload