Callanish II       Google Earth

Callanish / Lewis

21 km westlich von Stornoway, sehr gut beschildert
13 m west of Stornoway, very well signposted

Cnoc Ceann A'Gharaidh liegt nur rund 550m entfernt von Callanish I, aber seine Bauart hat nur sehr wenig damit gemeinsam; allerdings wurde auch dieser Steinkreis auf einer Anhöhe errichtet, wo er von Callanish I aus gut zu sehen ist. Nachdem 1848 rund 1m Torf entfernt wurde, wurden Holzkohlenreste gefunden was vermuten lässt, dass früher eine erste Holzkonstruktion mit einem Durchmesser von 9,80m hier gestanden hat, die später durch diesen größeren, elliptischen Steinkreis (21,60 x 18,90m) ersetzt wurde. Der höchste der stehenden Steine mit rund 3,30m Höhe (Bild 3) steht im Nordosten der Anlage. Einzelne Steine einer Grabkammer, die nahe dem Zentrum des Steinringes lag, sind noch zu sehen.
Cnoc Ceann A'Gharaidh is just 600 yds away from Callanish main site and its architecture has little in common with this but was also built on a ridge to be conspicuous. When 3ft peat was removed in 1848, wood charcoal was found what suggests, that they are the remains of the first monument here, a timber circle of about 32ft in diameter. This was replaced by a lager stone circle of tall stones in an ellipse 71 by 62ft. The highest 10ft 9ins, stands at the north-east (image 3). Scattered stones of a cairn can be seen, which was added near the center of the ring.






neu laden - reload