Dun Bharpa       Google Earth

Borgh / Barra

man nimmt die A888 in Richtung Süden; kurz vor dem Dorf Borgh links abbiegen
take the A888 to the south; just before you reach the village of Borgh turn into the minor road to the left

Man befährt die Straße, soweit der jeweilige Autotyp es zulässt (Bild 6) und geht weiter bis zu dem verfallenen kleinen Museum; ein Blick von hier zurück geht über den Ort Borgh zum Meer (Bild 5). Nun den Hang zur Linken erklimmen bis Dun Bharpa in nördlicher Richtung nach rund 1km zu sehen ist. Das Kammergrab aus dem Neolithikum ist mit einem Durchmesser von über 34m und einer Höhe von weit über 5m äußerst imposant. Die Grabkammer liegt östlich von der Mitte der Anlage und der Eingang weist nach Osten. Der Grabhügel ist eingefasst mit großen, senkrecht liegenden Einzelsteinen.
Drive along this small road so far as your car can manage (image 6) and proceed until you reach the ruin of a small museum; you should look back over the village of Borgh to the sea (image 5). From here climb uphill to the north until you reach Dun Bharpa after about 1km. This chambered tomb dates from neolithic times and is very imposing with a diameter of 34m and its height of far over 5m. The chamber is situated east of the middle of the building and the entrance faces to the east.




neu laden - reload