Küchentannen             Google Earth

Haldensleben

im Waldgebiet zwischen Haldensleben, Süplingen, Bebertal und Hundisburg; etliche Informationstafeln sind vorhanden. Ein guter Ausgangspunkt ist die Gaststätte "Alte Ziegelei" an der B245 südwestlich von Haldensleben, wo auch eine Informationstafel steht. Tipp: In der Gaststätte einkehren und nach einem Lageplan fragen.
within the forest between Haldensleben, Süplingen, Bebertal and Hundisburg; several information boards are provided. A good place to start your walk is the restaurant "Alte Ziegelei" at the B245 southwest of Haldensleben where you'll find an information board. Tip: call in at the restaurant for a drink and ask for a map of the forest.

südwestlich von Haldensleben befindet sich die "Historische Quadratmeile", wo sich 84 mehr oder weniger gut erhaltene Hünengräber befinden. Hierbei handelt es sich um das größte Hünengräbergebiet Nordeuropas. Die "Küchentanne", ein rund 5.000 Jahre altes Hünengrab, ist das am besten erhaltene, wurde allerdings teilweise restauriert. Es sind zwar einige Informationstafeln an den Parkplätzen vorhanden, aber im Wald selber findet man so gut wie keinerlei Beschilderung. Man wird Ortsansässige fragen müssen, falls man welche dort antrifft....
southwest of Haldensleben is the "Historic Square Mile" where 84 megalithic tombs are to be found, some of them are well preserved. This is the largest occurence of megalithic tombs in Northern Europe. The "Küchentanne", about 5,000 years old, is one of the best ones, but was partly restored. Although information boards are provided at the parking lots, there are almost no signposts within the forest. You'll have to ask local residents; if you're lucky you'll meet some....




neu laden - reload