Labbacallee Wedge Tomb       Google Earth

Glanworth

fahren Sie von Fermoy die R512 nordwestlich in Richtung Glanworth, beschildert
take the R512 from Fermoy north west in direction to Glanworth, singposted

Dieses Galeriegrab ist das größte seiner Art in Irland. Drei riesige Decksteine liegen, zur Rückseite der Anlage geneigt, auf, die eine große und eine kleinere Kammer beinhaltet, die durch eine Steinplatte von einander getrennt sind. Der größte der Decksteine ist fast 8 Meter lang und wiegt mindestens 10 Tonnen. Auffallend sind die Stützpfeiler an der Rückseite der Grabanlage, die parallel zur Längsachse aufgestellt sind (Bild 2). Vor der Anlage befinden sich die Reste einer Art unbedachten Vorhalle. Werfen Sie einen Blick in die große Kammer, in der später eine Stütze für einen der Decksteine eingebaut wurde (Bild 3).
Labbacallee Wedge Tomb is the largest of its kind in Ireland. Three huge capstones slope towards the back. The largest capstone is about 26,2 ft long and weighs at least 10 tons. It contains a large rectangular chamber and a smaller one, separated by a slab. Striking are the buttres-pillars at the rear side (image 2). In the front of the tomb are the remains of an unroofed perystile. Take look inside the larger chamber, where a support for one of the capstones has been built in later (image 3).






neu laden - reload