Lanyon Quoit (Cornwall)       Google Earth

Morvah

zwischen Madron und Morvah
between Madron and Morvah
Lanyon Quoit ist von der Straße Morvah-Madron aus zu sehen, und liegt ungefähr einen Kilometer von Men-an-Tol entfernt, und ist daher einer der bekanntesten Dolmen in Cornwall. Diese riesige neolithische Grabkammer, rund 6000 Jahre alt, wird oft fälschlicherweise als die perfekteste bezeichnet. Leider haben Schatzzucher im Laufe der Jahre die Basis so beschädigt, dass bei einem schweren Sturm der Deckstein herunterfiel und einer der stehenden Stützsteine zerbrach. Der Dolmen wurde restauriert und der rund dreizehn Tonnen schwere Deckstein wieder aufgelegt.
Lanyon Quoit is within sight of the Morvah-Madron road, about half a mile from the Men-an-Tol, and for this reason is one of the best known quoits in Cornwall. This huge Neolithic chamber tomb, over six thousand years old, is wrongly supposed by some to be the most perfect in Cornwall. Unfortunately over the years treasure seekers have weakened the structure to such a degree that in a ferocious storm last century the capstone was disloged and one of the upright stones broken. The whole tomb was reconstructed and the capstone, weighing over thirteen tons, replaced.






neu laden - reload