Loughinishland         Google Earth

Loughinishland

ca. 7km nordwestlich von Downpatrick, beschildert
ca. 7km north-west of Downpatrick, signposted

Dieser schöne Ort mit seinen drei historischen Kirchen war einst eine Insel im See und ist heute durch einen Damm mit dem Festland verbunden. Die älteste der drei Kirchenruinen stammt aus dem 13. Jahrhundert. Gottestdienste wurden hier seit dem 18. Jhdt. immer weniger hier gefeiert, aber der Friedhof ist bis heute noch in Benutzung. Die Kirchen stammen aus verschiedenen Jahrhunderten. Die mittlere Kirche ist die älteste aus dem 13. Jhdt. und ihr Eingang liegt nach Süden. Die große Kirche im Norden wurde im 15. Jhdt. erbaut. Im Süden liegt die kleinste Kirche, auch MacCartan's Chapel genannt; sie ist die unterste auf dem Hügel gelegene und auch die jüngste Kirche des Trios.
This beautiful place with its three historical churches was once an island in the lake. Today it is joined to the mainland by a causeway. The oldest of the three ruined churches was built in the 13th century. Parish worship on the island ceased in the early 18th century but the graveyard has continued to be used for burials up to the present day. The churches were built at differnt times. The 13-century Middle Church is entered on the south side. The large 15th-century Church lies to the north. The South-Church, also called MacCartan's Chapel, is the lowest on the hill and also the smallest and the most recent one.






neu laden - reload