Lutry       Google Earth

Lutry / Lausanne

mitten im Ort, über dem Parkhaus "La Possession" in der Rue des Terreaux.
within the village, on top of the multistory covered car park                       "La Possession" in Rue des Terreaux.

hier handelt es sich vierundzwanzig kreisbogenförmig aufgestellte Menhire, also einen Cromlech, der auf ca. 1850 vor Christus datiert wird. Die Steine sind der Größe nach aufgestellt, der kleinste, westliche Stein hat eine Höhe von 0,30m und der höchste ist ca. 4,00m hoch. Einer der Steine ist graviert und stellt eindeutig ein Wesen dar, das mit Waffen oder Schmuck bestückt ist. Dieser Stein wurde durch eine Kopie ersetzt, das Original steht nur wenige hundert Meter weiter in einer Passage hinter Glas. Der Cromlech stellt die Wissenschaft vor ein Rätsel. Ist dies nur ein Teil einer ehemals viel größeren Anlage? Die Steine stehen übrigens an ihrem Originalplatz, sie wurden beim Bau des Parkhauses nicht in Mitleidenschaft gezogen.
this is a cromlech consisting of twenty-four menhirs from about 1850 BC. The stones are arranged by size, the smallest, most westerly stone is 0,98ft in height and the tallest rises 13,15ft high. One of the stones is engraved and represents clearly a statue of some kind, which is equipped with weapons or decoration. This stone was replaced by a copy, the original is to be seen only few hundred meters away in a passage behind glass. This Cromlech is a riddle to the scientist. Is this only a part of a formerly much larger arrangement? The stones stand by the way in their original place, they were untouched while the car park was built.




neu laden - reload