Nine Maidens - Boskednan         Google Earth

Madron / Penzance

ca. 500 Meter rechts eines Feldweges, der von einer Nebenstraße zwischen Madron und Morvah rechts abzweigt, auf der Anhöhe hinter Men-an-Tol
about 500 yards right off a track from minor road right between Madron to Morvah, on top of a hill behind Men-an-Tol

dieser leider stark zerstörte Steinkreis, auch unter dem Namen "Boskednan" bekannt, steht im Moorgelände. Die stehenden Steine aus örtlich vorkommendem Granit weisen mit ihrer glatteren Seite zum Zentrum des Steinkreises. Ursprünglich bestand die Anlage wahrscheinlich aus zweiundzwandzig Steinen und hatte einen Durchmesser von knapp 22 Metern. Heute stehen nur noch sechs Steine aufrecht und ein großer Teil der nördlichen Hälfte fehlt. Die Höhe der einzelnen Steine beträgt ca. 1,20 Meter, aber ein Stein im Norden der Anlage, der heute zerbrochen am Boden liegt, war über 2 Meter hoch. Gehen Sie ca. 200 Meter weiter nach Süden und genießen Sie den absolut herrlichen Ausblick über Mount St. Michael zur Halbinsel Lizard.
this ruined ring, also known as "Boskednan", stands on moorland. The tall stones of local granite have their smoother faces towards the interior of the ring. Originally there may have been twenty-two stones in a circle ca. 71ft across. Today only six remain erect and much of the northern arc is missing. The average height is 4ft but one at the north, now broken, was over 6ft high. Walk about 200 yards to the south and enjoy the magnificent view over Mount St. Michael to Lizard peninsula.





neu laden - reload