Plaazer Großsteingrab       Google Earth

Plaaz

von Plaaz aus auf der L14 in Richtung Dieckhof fahren; nach ca. 1,5km liegt der Dolmen links ca. 100m zurück im Feld
take the L14 from Plaaz in direction to Diekhof; after about 1,5km the dolmen is to be seen to your left ca. 100m back in a field

Dieser Dolmen ist schnell zu übersehen, da er von dichtem Holundergebüsch überwuchert ist. Der große Deckstein mit einer Fläche von 2,50 x 2,50m und 1,10m Dicke liegt auf insgesamt sechs Tragsteinen auf. An der Westseite ist der Verschlussstein noch vorhanden, der an der Ostseite ist verschwunden.
This dolmen is simply missed because it is heavily overgrown by elder bushes. The large capstone of 2.50m x 2.50m in diameter and 1,10m thickness rest on six orthostats; the blocking stone at the west end is still there but the one of the east end is missing.






neu laden - reload