Qualitz         Google Earth

Qualitz

ca. 100m nördlich der Straße auf halber Strecke zwischen Qualitz und Katelbogen
ca. 100m north of the road half way between Qualitz to Katelbogen

Alle sechs Decksteine diese Großsteingrabes (3.500-1800 v.Chr.) sind noch vorhanden; einer davon weist 5 und ein anderer 122 Näpfchen auf, die dicht nebeneinander in die großen Steine eingearbeitet wurden (Bild 5). Das deutet auf spezielle Riten hin, die hier einst stattgefunden haben. Die eingefallene Grabkammer ist 11,50m lang, 2,50m breit und knapp 1m hoch. Im Hintergrund des Bildes 6 befindet sich unter den hohen Buchen das bekanntere Megalithgrab Katelbogen.
All six capstones of this large megalithic tomb (3,500-1,800 BC) are still existing; one of them bears 5 and another 122 cupmarks which tell us, that very special rites once took place here (image 5). The badly damaged chamber is 11,50m long, 2,50m wide and almost 1m high. In the background of image 6 under the tall beech-trees you will find the large passage-grave of Katelbogen.




neu laden - reload