Stahlberg     Google Earth

Stahlberg / Rockenhausen

durch Stahlberg bis zum Parkplatz am Ende der Straße "Zum Frischenmut" fahren. Ca. 100m zurück gehen und am Haus Nr. 6 links in den Wald wandern. Nach ca. 2km treffen Sie auf eine T-Kreuzung. Hier links abbiegen. Nach ca. 150m steht der Menhir gegenüber einer Schutzhütte
drive through Stahlberg until you reach the parking lot at the end of the street called "Zum Frischenmut". Go back some 100yds and turn left at the house Nr. 6. Walk up the hill for about 1,5m until you reach a t-crossing. Turn left there; after about 150yds the menhir stands opposite a shelter

der rund 3,50m hohe "Lange Stein von Stahlberg" steht nahezu unbeachtet auf einer Waldlichtung und ist ein wirklich sehenswertes Exemplar. Wie die zahlreichen Löcher im Stein vermuten lassen, sollte er wohl irgendwann einmal zerstört werden um vielleicht als Baumaterial weitere Verwendung zu finden, oder sollte ganz einfach ein weiterer Heidenstein beseitigt werden? Auf seiner Rückseite sind zwei Kreuze eingraviert, eins davon scheint schon ziemlich alt zu sein. Jedenfalls hat der schöne Menhir Jahrhunderte zerbrochen auf der Erde gelegen, bis er 1936 wieder aufgerichtet wurde. Der Menhir steht hoch am Südhang des Stahlberges und war einst wohl schon von Weitem sichtbar, als der Wald noch nicht existierte.
the 3,50m high "Long Stone of Stahlberg" stands almost unnoticed on a clearing and is well worth a visit. Many holes in the stone leed to the assumption that it was once tried to destroy and use it as building material or simply to get rid of another pagan stone? Anyhow the beautiful menhir lay for hudreds of years broken on the ground, until it was re-erected in 1936. On its rear side two crosses have been engraved, on of them seems to be quite old. The menhir stands high at the south slope of the Stahlberg and was once probably visible from afar, when the forest did'n exist yet.






neu laden - reload