Holy Wells of Little Walsingham       Google Earth

Little Walsingham

Ortsmitte
centre of village

Hinter einem schönen normannischen Torbogen östlich der Kirchenruine findet man die heiligen Zwillingsbrunnen und das Bad. Diese heiligen Brunnen befanden sich wahrscheinlich schon vor 1061 an dieser Stelle und wurden berühmt für die heilende Kraft ihres Wassers, insbesondere bei Kopfschmerzen und Magenproblemen. Später degenerierten sie in einfache "Wunschbrunnen". Der Wünscher kniete sich auf einen Stein zwischen den Brunnen und tauchte beide Hände in jeweils einen der Brunnen, tat seinen stillen Wunsch und nahm anschließend einen kleinen Schluck Wasser aus jedem der beiden Brunnen. Noch heute besuchen jährlich hunderttausende von Pilgern Little Walsingham.
Through the fine Norman Arch to the east of the East Window of the Priory Church you will find the Twin Wells and bath. These Holy Wells may have been here before 1061 and became famous for the healing power of their water, especially for headaches and stomach problems. Later they degenerated into wishing wells; the wisher knelt on a stone between them and dipped a hand into each well while making a silent wish, and finally took a sip of water from each well. Today over a hundred thousand pilgrims visit Walsingham annually.





neu laden - reload